Web

 

Office:mac 2001 in Deutsch erhältlich

26.10.2000
Microsoft liefert seine neue Macintosh-Bürosuite seit einigen Tagen an den Handel aus. Das Office-Paket kostet 1400 Mark, Besitzer der Vorversion können für 750 Mark upgraden.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mitten im Umzug in sein neues Hauptquartier in Unterschleißheim, das gestern in Anwesenheit von Konzernchef Steve Ballmer offiziell eröffnet wurde, hat Microsoft Deutschland mit der Auslieferung seiner neuen Macintosh-Bürosuite "Office:mac 2001" an den Handel begonnen. Das Paket weist gegenüber der Vorgängerversion "Office 98" zahlreiche Detailverbesserungen und "Mac-only"-Features auf (Computerwoche online berichtete) und enthält eine vollständig neue Anwendung, den aus Outlook Express entwickelten PIM (Personal Information Manager) "Entourage". Der Listenpreis für die Vollversion liegt bei 1400 Mark, das Update von Office 98 ist für 750 Mark erhältlich.