Web

 

NVL bietet gratis Online-Lerninhalte für Hochschulen

25.07.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die NVL-University (New Virtual Learning) wird deutschen Hochschulen künftig den kostenlosen Zugang zu ihrem Online-Lehrinhalten gewähren. Dies umfasst web-basierende Trainings (WBT) auf den Fachgebieten Jura, Statistik, Mathematik sowie Betriebs- und Volkswirtschaft. Mit Hilfe von etwa 15-minütigen WBTs sollen sich die Interessenten im Grundstudium auf Prüfungen und das kommende Semester vorbereiten können. Die Lernmodule sind dem Anbieter zufolge mit Übungen und Skripten grafisch animiert. Außerdem haben die Studenten die Möglichkeit in Newsgroups, die von NVL-Mitarbeitern betreut werden, Fragen zu stellen. Den genauen Termin für die Freischaltung nannte das Kölner Unternehmen nicht.