Web

-

Nun interessiert sich auch MCI Worldcom für Airtouch

08.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Nach Vodafone und Bell Atlantic soll nun auch der amerikanische Telekom-Riese MCI Worldcom sein Interesse an einer Übernahme des Mobilfunkspezialisten Airtouch kundgetan haben. Nach Berichten der „USA Today“ hat das Unternehmen mit 55 Milliarden Dollar in Aktien das bisher größte Kaufgebot abgegeben. Mit Airtouch würde MCI Worldcom 16,1 Millionen Mobilfunk-Kunden in den USA und Europa gewinnen. Die Übernahme würde eine Wende in der strategischen Ausrichtung des Unternehmens bedeuten, das bisher keinerlei Interesse am Mobilfunk-Markt gezeigt hatte.