Web

 

Nun doch kein Gratis-Download der neuen Offspring-CD

26.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die US-Band Offspring wird ihr neues Album "Conspiracy Of One" nun doch nicht zum kostenlosen Download über das Internet anbieten. Statt dessen wird die Gruppe nur einen Song der CD ins Netz stellen. Offspring hatte die Aktion vor zwei Wochen angekündigt, was jedoch bei der Plattenfirma der Band auf heftige Kritik stieß. Sony Music erwägte sogar wegen eines angeblichen Vertragsbruchs rechtliche Schritte gegen die Musiker einzuleiten. Sony steht derzeit zusammen mit anderen großen Plattenfirmen im Rechtsstreit mit dem MP3-Musikdienst Napster, durch dessen Angebot, urheberrechtlich geschützte Songs kostenlos herunterzuladen, die Konzerne angeblich finanzielle Verluste erleiden. Der nächste Verhandlungstermin für den Fall ist für den 2. Oktober dieses Jahres anberaumt. Auch aus diesem Grund wäre wohl eine Genehmigung der Initiative von Offspring für Sony wenig

förderlich gewesen.