Web

 

Novell liefert Netware 5.1. aus

11.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Novell hat nach eigenen Angaben mit der Auslieferung der Version 5.1 seines Betriebssystems "Netware" begonnen. Im November hatte der Netzwerkspezialist aus Utah bereits eine erste öffentliche Betaversion veröffentlicht. Die zuvor unter dem Codenamen "Cobra" bekannte Software beinhaltet den Verzeichnisdienst "NDS E-Directory" (NDS = Novell Directory Services). Netware 5.1 wird zusammen mit IBMs "Websphere Application Server 3.0" als Standard- und Entry-Edition sowie mit Oracles "8i"-Datenbank und Entwicklungstool "Web DB" ausgeliefert. Das ganze Paket kostet für fünf lizenzierte Anwender 1345 Dollar und für weitere 100 Benutzer bis zu 10 745 Dollar.

Analysten rechnen mit einer positiven Marktresonanz auf die neue Novell-Software. Allerdings hat Netware 5.1 nur einen kleinen Zeitvorsprung vor Microsoft, das sein neues Betriebssystem "Windows 2000" am 17. Februar auf den Markt bringen will.