Notes 4.0 erst Anfang 1995 auf dem Markt

06.05.1994

BOSTON (IDG) - Die Lotus Development Corp. hat Einzelheiten ueber die kommende Version von "Notes" bekanntgegeben. Wie Unternehmenssprecher berichteten, soll die Version 4.0 des Kommunikationpakets erweiterte Imaging-Faehigkeiten und verbesserte Agenten zur Automatisierung wiederkehrender Ablaeufe bereitstellen.

Ebenso wird Notes 4.0 eine ueberarbeitete Benutzer-Schnittstelle aufweisen. So sollen neue Smart-Icons das Zusammenspiel mit anderen Lotus-Applikationen vereinfachen. Ferner ist die Unterstuetzung von Microsofts Object Linking and Embedding (OLE) 2.0 geplant.

Potentielle Anwender der neuen Version muessen sich jedoch noch gedulden. Waehrend urspruenglich ein Verfuegbarkeitstermin auf Ende dieses Jahres angesetzt war, soll das Release nun nicht vor Anfang 1995 auf dem Markt erscheinen.