Web

 

Nortel kauft ASP-Technologie-Firma

15.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nortel Networks verstärkt sein Engagement im ASP-Markt (Application Service Provider): Der Netzwerkspezialist hat seine neunprozentige Beteiligung an dem IT-Unternehmen Epicon auf 100 Prozent aufgestockt. Die Übernahme kostet den Anbieter von Netzequipment 275 Millionen Dollar in Aktien. Epicon entwickelt eine Software, mit der ASPs Anwendungen auf Tausenden von Desktops von einem zentralen Server aus installieren, verwalten und aktualisieren können. Die Akquisition, die im dritten oder vierten Quartal 2000 abgeschlossen sein soll, bedarf noch der Zustimmung der Aktionäre und der Regulierungsbehörde.