Normal

24.08.1979

Metteure brechen Seiten um und haben eines mit uns Datenverarbeitern gemeinsam: Sie dürfen neuerdings wieder "normal" sein.

Wir haben Verlernen müssen, wie man Lochkarten liest - unbeschriftete, wohlgemerkt. Und Grafikgewerbler, die bisher, in Blei gearbeitet haben, kommen - seit es Lichtsatz gibt - ganz ohne Spiegelschrift-Kenntnisse aus.

Das wissen ja die wenigsten, was es heißt, verkehrt ?rum lesen zu müssen. Der folgende Trauerwein beispielsweise erschien in der COMPUTERWOCHE, als sie noch herkömmlich hergestellt wurde.