Nixdorf und Siemens werben für Oracle

13.10.1989

MÜNCHEN (CW) - Nixdorf vertreibt künftig sein Datenbank-System DDB4 nicht mehr selbst, sondern hat zu diesem Zweck die SQL Datenbank Systeme GmbH in Berlin gegründet. Jetzt empfehlen die Paderborner ihren Targon-Kunden auch das relationale Datenbank-System Oracle (siehe CW Nr. 40 vom 29. September 1989, Seite 13: "Nixdorf will Oracle-DBMS vertreiben").

Auch Siemens wird künftig das Datenbanksystem von Oracle vertreiben. Zwar widersprach Gabriel Thoma, verantwortlich für den Datenbankvertrieb bei Siemens, noch bis Freitag vergangener Woche heftig: "Diese Meldung ist absolut falsch." Schon am Dienstag jedoch bestätigte die Siemens AG, daß sie Oracle für ihre Rechnersysteme vertreiben werde.