Mobile Security

Neun Tipps für das sichere Notebook

07.03.2011
Von 
Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.

2. Mitarbeiter sensibilisieren

Die Technik ist nur eine Seite der Sicherheitsmedaille. Darüber hinaus müssen die Verantwortlichen in den Unternehmen daran arbeiten, die eigenen Mitarbeiter für das Thema Security stärker zu sensibilisieren. Viele Nutzer sind sich der Gefahren nicht bewusst, die von ungeschützten Daten auf Mobilrechnern ausgehen. Auch über die Höhe der möglichen Schäden durch einen Datenverlust machen sich die wenigsten Mitarbeiter Gedanken. Die Kosten des verlorenen beziehungsweise gestohlenen Rechners decken in aller Regel nur einen Bruchteil des Gesamtschadens ab.

Experten empfehlen Firmen daher, die eigenen Mitarbeiter kontinuierlich über das Thema aufzuklären. Schulungen und Tipps für den sicheren Umgang mit mobilen Endgeräten und Speichermedien dürften in keinem Unternehmen fehlen.