Neues Release von Quick Time fuer Macintosh

04.06.1993

ISMANING (pi) - Mit "Quicktime 1.6" bringt die Apple GmbH, Ismaning, eine neue Version ihres Multimedia-Pakets auf den Markt. Das Programm wird als Erweiterung des Betriebssystems 7 geliefert und soll Apple zufolge die Integration von Bild- und Tonfolgen in Applikationen ermoeglichen. Ausserdem ist das Release 3.0 des Sound Managers enthalten, mit dem sich Klaenge fuer Macintosh-Rechner aufzeichnen und abspielen lassen. Besitzer von diversen Soundkarten koennen mit Sound Manager 3.0 Musik mit 16-Bit- Klangtiefe erleben. Nach Angaben von Apple soll Quick Time 1.6 in das Upgrade-Kit von System 7.1 eingebunden werden. Zusaetzlich will das Unternehmen das Programm ueber verschiedene Bulletin-Boards zur Verfuegung stellen.