Web

-

Neues Abkommen zwischen Real Networks und Netscape

20.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Real Networks ist eine neue Kooperation mit Netscape eingegangen. Der "Real Player", mit dem Anwender Video- und Audio-Clips übers Internet abspielen können, wird Netscapes "Communicator 4.5" beigelegt, erklärten Vertreter beider Firmen. Die Software wird auf Netscapes Portal "Netcenter" ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit dieser neuen Kooperation will Real Networks die Nachfrage nach seiner Back-End Software weiter ankurbeln. Unternehmen können sie nutzen, um Audio- und Video-Inhalte über das Web zur Verfügung zu stellen.