Web

 

Neuer MSN Messenger für den Mac

09.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft will einer Mitteilung zufolge heute die neue Version 5.0 seines kostenlosen "MSN Messenger" für Mac OS X veröffentlichen. Neuerungen sind eine Registeransicht für gleichzeitiges Arbeiten mit privaten und geschäftlichen Konten, Integration mit dem "Live Communications Server 2005" (mit Protokollierung auf dem Server und globalem Adressverzeichnis) für die Kommunikation innerhalb der Firmen-Firewall, Verbindungen zu "AOL Instant Messenger"/"iChat" und "Yahoo Messenger" und eine Benutzeroberfläche im Macintosh-Look-and-Feel. Wo kein LCS 2005 läuft, wird für die Benutzung des Programms ein "Passport"-Konto benötigt. (tc)