Web

 

Neuer Leiter Marketing Communication bei Microsoft Deutschland

02.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Den Bereich Marketing Communication bei Microsoft Deutschland leitet seit Anfang Juli Thorsten Schlaak (43). Er folgt auf Armin Cremenius-Günther, der für die Windows Business Group verantwortlich zeichnet. Schlaak ist in seiner neuen Funktion für das Corporate Publishing, die Inhalte des deutschen Internet-Auftritts sowie die lokale Umsetzung weltweiter Werbekampagnen zuständig. Außerdem kümmert der frühere Cheflektor des Verlags Martkt & Technik sich um Messen und Veranstaltungen und das Kundenbindungsprogramm für Entscheidungsträger. Der Manager ist seit 1993 bei Microsoft, vermarktete unter anderem MSN in Zentraleuropa (1995 bis 1997) und leitete zuletzt vier Jahre lang die Verlagstochter Microsoft Press. (tc)