Web

 

Neuer Deutschlandchef bei APC

03.02.2006
Frank Baurmann (44) ist neuer Country Manager für Deutschland und Österreich des Infrastruktur-Verfügbarkeitsspezialisten American Power Conversion (APC).

Amtvorgänger Bernhard Böhm (48) steigt ins europäische Management auf. Baurmann, der in der Vergangenheit unter anderem sechs Jahre in der Geschäftsführung von Cabletron Systems und Enterasys Networks gearbeitet hatte, will APC einer Mitteilung zufolge unter anderem stärker in Rechenzentren etablieren.

Der Hersteller ist den meisten durch seine Lösungen im Bereich unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) bekannt, bietet aber mit "InfraStruXure" (siehe "APC drängt ins Data Center") schon seit geraumer Zeit auch eine Architektur für On-Demand-Rechenzentren an. (tc)