Web

 

Neue vertikale Lösung von SAP

15.04.1999
Für die Stellenwirtschaft der öffentlichen Verwaltungen

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Walldorfer SAP AG hat eine neue integrierte Lösung für die Stellenwirtschaft der öffentlichen Verwaltungen vorgestellt. "HR Funds & Position Management" (HR-FPM) verknüpft das bekannte HR-Modul mit spezifischen Prozessen für die öffentliche Verwaltung und soll die Zuteilung von Haushaltsmitteln und Personal verbessern. Im einzelnen unterstützt die Lösung die Haushaltsplanung und -ausführung, die Stellenplanung und -verwaltung sowie die Organisationsplanung und -verwaltung. Zu den Pilotanwendern des neuen Moduls zählen unter anderem die Universitäten von Würzburg, Kapstadt und Toronto sowie das Bundesland Berlin. Das erste Release von HR-FPM wird mit zusammen SAP HR 4.5 ausgeliefert, die Komplettlösung soll Ende 1999 verfügbar sein.