Neue Softwarelösungen für Einsatz in PC-Netzen

13.03.1987

Neben der bereits bekannten Softwarepalette für PC-Netze wartete der Griesheimer Anbieter zur CeBIT mit drei neuen Softwarelösungen auf. Dabei handelte es sich um die Teletex-Lösung Isaac sowie die Pakete LAN-Assist und GIV-Line. LAN-Assist ermöglicht eine direkte Hilfestellung über das Novell-Netz. GIV-Line bezeichnet der Anbieter als roten Faden für die Auftragsverwaltung. Die Software wurde programmiert in ZIM, einem von Soft System angebotenen Datenbank- und Entwicklungssystem, das unter MS-DOS, in Novell-Netzen, unter QNX, Xenix, Unix, VAX/VMs und VM-CMS läuft.

Informationen: Soft System GmbH, Wilhelm-Leuschner-Str. 255, 6103 Griesheim, Tel.: 0 61 55/6 20 04.