Data 100:

Neue Remote-Datensammelstation

16.04.1976

FRANKFURT - Messepremiere feiert das Modell 77 der Firma Data 100. Die neue Remote-Datensammelstation bildet eine Kombination von Datenfernübertragungs- und Datenerfassungsgerät, die mit einem oder zwei Bildschirmerfassungsplätzen ausgerüstet werden kann. Die erfaßten Daten werden auf Disketten zwischengespeichert und nach Abschluß der Erfassungstätigkeiten stapelweise zu einem Hostcomputer übertragen.

Zum weiteren Ausstellungsprogramm von Data 100 gehören das intelligente Datensammelsystem Keybatch, die multikompatible Datenstation Modell 78, zwei Compactor-Modelle sowie verschiedene OEM-Produkte (Drucker, Magnetplatten und

Kernspeicher). hz

Informationen: Data 100 GmbH, Lindenstr. 37, 6 Frankfurt 1

ln Hannover: CeBIT A-301