Web

 

Neue Kleider für Iomegas Jaz-Laufwerk

25.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Wechselmedien spezialisierte US-Anbieter Iomega hat seinem Laufwerk "Jaz 2 GB" ein neues Design verpasst (Bild siehe Druckvorschau). Dieses gleicht im Wesentlichen dem des bereits seit geraumer Zeit erhältlichen kleineren Bruders "Zip 250". Das neu gestaltete Laufwerk - technische Modifikationen gegenüber dem Vorgänger sind nicht bekannt - ist ab sofort für knapp 800 Mark im Fachhandel erhältlich.

Gleichzeitig kündigte der Hersteller einen Adapter an, über den sich das Jaz-Laufwerk auch über eine Firewire-/IEEE-1394-Schnittstelle an PC oder Macintosh anschließen lässt (einen USB-Adapter gibt es schon seit einiger Zeit für 180 Mark). Dieser soll im vierten Quartal für rund 270 Mark in den Handel kommen. Allerdings lässt sich dieses Geld wohl besser anlegen: Für die vom Jaz erreichte Transferrate von maximal 8 MB/s reicht ein SCSI-Anschluss vollkommen aus.