Web

 

Neue iPods jetzt offiziell

19.07.2004

Apple hat die von Newsweek bereits enttarnten neuen "iPod"-Modelle jetzt auch offiziell angekündigt. Die Variante mit 20 GB (159 Gramm, 103,5 x 61,8 x 14,6 Millimeter, ohne Dock) kostet hierzulande 329 Euro, das 40-GB-Modell (174 Gramm, 17,6 Millimeter dick, mit iPod Dock) ist für 429 Euro zu haben. Das bedeutet jeweils eine Preissenkung von 120 Euro gegenüber den gleich großen Vorgängern.

Beide neuen Modelle - die 15-GB-Variante entfällt - laufen laut Hersteller mit einer Akkuladung bis zu zwölf Stunden. Gesteuert werden sie über das bereits aus dem iPod mini bekannte, berührungsempfindliche "Click Wheel", dadurch entfallen die bisherigen vier Navigationsknöpfe und die Einhandbedienung wird einfacher.

Außerdem ist für die iPod-Familie ein neues Software-Update verfügbar. Dieses unterstützt auf den neuen Geräten Features wie Zufallswiedergabe mit einem Klick, Laden des Akkus über USB 2.0, Tastenklickwiedergabe über den Kopfhörer und verschiedene Wiedergabegeschwindigkeiten für Hörbücher. Ob es auch älteren Modellen zu einer längeren Laufzeit verhilft, ist nicht bekannt. Die für die neuen iPods angegebenen Verbesserungen wurden aber vermutlich eher hardwareseitig erzielt. (tc)