Web

 

Neue Informatik-Studiengänge in Karlsruhe

01.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Ab kommendem Wintersemester bietet die Hochschule für Technik Karlsruhe (FH) zwei neue Informatik-Studiengänge an. Der dreijährige Studiengang mit dem Abschluß "Bachelor of Computer Science" vermittelt breites Basiswissen und ermöglicht einen frühen Berufseinstieg. Der weiterführende "Master of Computer Science" ist stärker spezialisiert und berechtigt zur Promotion. Beide Abschlüsse sind international orientiert und beinhalten Auslandssemester. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf praxisorientierten Inhalten der Informatik sowie auf Multimedia, Internet/Intranet und Electronic Commerce. Die neuen Studienrichtungen sind international anerkannt. Der Bewerbungsschluß für das Wintersemester 1999/2000 ist der 15. Juli 1999. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.fh-karlsruhe.de/fbi/.