Neue Computerkabel für Datenübertragung

14.12.1984

FRANKFURT (pi) - Neue Computerkabel hat der zum AEG-Telefunken-Konzern gehörende Spezialhersteller Betefa im Lieferprogramm.

Die Kabel sichern Herstellerangaben zufolge die exakte Übermittlung der Signale bei verschiedenen Übertragungsverfahren. Durch Kombination verschiedener Schirmtechniken sollen störende Nieder- und Hochfrequenzeinflüsse verhindert werden. Das Lieferprogramm reicht von Kabeln in Anlehnung an DIN über UL-approbierte Ausführungen und Multikoaxialkabel bis zu Leitungen für IBM-Systeme und kombinierte Datenübertragungsleitungen.

Informationen: AEG-Telefunken, Theodor-Stern-Kai 1, 6000 Frankfurt 70, Tel.: 0 69/6 00-47 52.