Netware fuer Multiprozessing Novell und Compaq fassen eine engere Partnerschaft ins Auge

15.10.1993

HOUSTON/MUENCHEN (CW) - Server-Spezialist Compaq und LAN-Marktfuehrer Novell wollen kuenftig in Sachen Enterprise Networking zusammenarbeiten. Ziel der Kooperation ist, wie es in einer Compaq-Mitteilung heisst, Anwendern die Verlagerung geschaeftskritischer Applikationen auf die PC-Ebene zu erleichtern. Als erste Massnahme fassen beide Companies die Implementierung von Netware auf die neuen Multiprozessing-Server von Compaq ins Auge - dabei insbesondere die High-end-Loesung "Proliant 4000". Netware soll darueber hinaus kuenftig auch die Funktionen von Compaqs "Insight-Server-Management"-Software unterstuetzen. Weiterer Schwerpunkt der Kooperation ist eine grundlegende Vereinfachung der Server-Bedienung auf Basis des auf CD-ROM erhaeltlichen Konfigurations-Programmes "Smartstart". Erste gemeinsame Produkte sollen in der zweiten Jahreshaelfte 1994 verfuegbar sein. Prioritaet hat dabei, wie es bei Compaq heisst, die Lauffaehigkeit von Netware auf den diversen Compaq-Servern. Ausser dem Design von integrierten Hard- und Software-Plattformen vereinbarten beide Partner die Entwicklung von Standards und Verfahren zum Testen umfassender Netzwerk-Architekturen. Abgerundet werden die koordinierten Aktivitaeten durch umfangreiche Supportprogramme sowie gemeinsame Schulungs-, Marketing- und Verkaufsstrategien.