Web

 

Netware 6 kommt mit MySQL

22.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Novell bündelt die Version 6 seines Betriebssytems Netware mit MySQL. Zum Einsatz kommt eine Variante der Open-Source-Datenbank, die nicht unter den Lizenzbedingungen der GPL (Gnu Public License) steht. Somit können Entwickler Anwendungen erstellen, deren Quellcode sie nicht offenlegen müssen.

Die Kombination von Netware und MySQL sei als Plattform für J2EE-basierende (Java 2 Enterprise Edition) Web-Services geeignet. Mit dem Web-Server von Apache , und den Skriptsprachen PHP und Perl lassen sich alle existierenden SQL-Anwendungen auch unter Netware 6 betreiben, verspricht Novell. Die Produkte des im Juni 2002 übernommenen Softwareherstellers Silverstream (Computerwoche online berichtete) werden ebenfalls unterstützt. (lex)