Web

 

Netscape 6 kommt binnen 25 Tagen

21.03.2000
Browser-News (2)

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die AOL-Tochter Netscape will im Laufe der kommenden 25 Tage eine erste öffentliche Version ihres neuen Browsers veröffentlichen, der auf den Namen "Netscape 6" getauft wurde. Er enthält gegenüber dem letzten offiziellen Internet-Client "Communicator 4.7x" zahlreiche Verbesserungen, die vor allem auf die Entwicklungsarbeit der Open-Source-Initiative Mozilla.org zurückgehen. Große Hoffnung setzt Netscape vor allem auf die neue Rendering-Engine "Gecko", die unter anderem eine mittels gängiger Web-Sprachen programmierbare Benutzerschnittstelle aufweist. Eine Reihe namhafter Unternehmen, darunter IBM, Intel, Nokia, Red Hat sowie Sun Microsystems hat bereits angekündigt, Gecko künftig als Basis eigener Entwicklungen nutzen zu wollen.