Web

 

Nemetschek übernimmt Henke & Partner

04.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Nemetschek AG hat sich mit 85 Prozent an Henke & Partner, Achim-Uesen beteiligt, einem Entwickler von integrierter Software für Bauindustrie und Baugewerbe. Durch diese Mehrheitsbeteiligung erweitert das Münchner Unternehmen für CAD- und CAE-Software (Computer Aided Design, Computer Aided Engineering) sein erst 1998 gegründetes Geschäftsfeld Bausysteme. Der deutsche Bau-Softwareriese ist nach sieben Akquisitionen und Beteiligungen im vergangenen Jahr weiterhin auf Einkaufstour und plant nach eigenen Angaben, bis Ende 1999 noch mehrere Unternehmen zu übernehmen.