Web

 

Nemetschek investiert in CRM-Anbieter S3

18.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Nemetschek AG hat sich zu 30 Prozent an der Hamburger S3 AG beteiligt. Die Höhe der Investitionssumme gab der Münchner CAD- und CAE-Spezialist (Computer Aided Design, Computer Aided Engineering) nicht bekannt. Mit der Beteiligung an S3, einem Anbieter von CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) will Nemetschek sein Produktportfolio im Bereich Front-end-Anwendungen für die Baubranche ausweiten und an dem gegenwärtigen CRM-Boom teilhaben. Zu den Baukunden von S3 gehören unter anderem Braas Dachsysteme und die Sto AG.