NEC verkauft Notebook-PCs in den USA

15.11.1991

NEW YORK - (vwd) Die NEC Technologies Inc. hat mit dem Verkauf von 32-Bit-Notebook-PC der Serie 9800 in den USA begonnen. Die NEC-Tochtergesellschaft in Boxborough, Massachusetts, sieht als Zielgruppe für die Computer vor allem japanischen Geschäftsleute, die in den Vereinigten Staaten tätig sind. Die Gesellschaft rechnet mit einem Absatz von 2000 Geräten pro Jahr. Der Preis wird mit 2555 Dollar angegeben. Laut NEC erlaubt eine Standardbatterie dreieinhalb Stunden Betrieb.