Web

-

NEC und Philips kooperieren bei Chips

18.11.1997
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - NEC und Philips Semiconductors wollen gemeinsam MIPS-Chips für den Consumer-Bereich

entwickeln. Sie sollen vor allem in Fernsehern, Kameras und Videogeräten zum Einsatz kommen. NEC stellt in erster Linie das

Prozessor-Know-how zur Verfügung, Philips will sich auf die Integration der Chips konzentrieren.