Web

 

NEC und Hitachi verstärken Zusammenarbeit

23.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die beiden japanischen Elektronikriesen NEC und Hitachi wollen offenbar ihre bereits existierende Kooperation bei der Entwicklung von DRAM-Speicherchips (Dynamic Random Access Memory) weiter intensivieren. Laut der Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" wollen die Unternehmen ab dem Frühjahr 2001 auch Produktion und Vertrieb gemeinsam bestreiten. Beide Hersteller haben die Meldung bislang nicht öffentlich kommentiert.