NCC 78: Aus den Nähten geplatzt\

16.06.1978

ANAHEIM/KALIF. (CW) - Einen Ansturm sondergleichen sah die diesjährige National Computer Conference (NCC) in Anaheim, Kalifornien: Mehr als 40 000 Besucher drängten sich vor den Exponaten im Wert von über 100 Millionen Dollar, präsentiert von 463 Firmen auf 1542 Ständen - ebenfalls neuer Ausstellerrekord. Nachrichten über die steigende Popularität der NCC wurden allerdings durch Gerüchte überschattet, wonach etwa 100 Aussteller die für nächstes Jahr in New York geplante Messe boykottieren wollen. Grund: Hohe Standmieten und begrenzter Ausstellungsraum im New Yorker Kolosseum. Ausführlicher in der nächsten Ausgabe.