Web

 

Nachrichten von Microsofts SQL-Server

28.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit „SQL Server Notification Services“ hat Microsoft eine Plattform freigegeben, mittels der Datenbank-Anwendungen Nachrichten ähnlich einem Abonnement an User schicken können. Mit der Software lassen sich die Anwendungen so programmieren, dass sie zu bestimmten Anlässen oder Zeitpunkten Informationen der Datenbank generieren. Diese werden dabei so formatiert, dass sich die Nachrichten als E-Mails oder als Fax, an Handys oder an netzfähige PDAs verschickt werden können. Die News-fähigen Datenbank-Anwendungen sind in C#, Visual Basic .Net oder Visual # .Net programmierbar. Die zurzeit als Download verfügbare Software soll im nächsten Haupt-Release der Microsoft-Datenbank, Codename Yukon, enthalten sein. (ls)