Web

 

Nach Rekordjahr: TSMC gibt vorsichtigen Ausblick für 2005

28.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der weltweit führende Chipauftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC) ist nach Rekordergebnissen im Vorjahr skeptisch. Nachdem sich das Umsatzwachstum seit Mitte 2004 bereits verlangsamt hat, befürchtet das Unternehmen für 2005 nun sogar einen leichten Rückgang um zwei Prozent.

Im vergangenen Jahr hatte der Hersteller noch einen Zuwachs um 27 Prozent erzielt und Rekordeinnahmen von 256 Milliarden NTD (rund acht Milliarden Dollar) erwirtschaftet. Der Nettogewinn stieg um 95 Prozent auf 92,3 Milliarden NTD (2,9 Milliarden Dollar) und erreichte damit ebenfalls eine neue Bestmarke. (mb)