Web

 

MuVo: Creative kombiniert MP3-Player und Datenspeicher

29.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Creative bringt Ende August mit dem "MuVo" ein cleveres Gerät auf den Markt: Es kombiniert 64 MB Datenspeicher, der per einfach in den USB-Port gesteckt wird, mit einem MP3/WMA-Player zu einer nur 28 Gramm leichten Einheit mit 75 x 35 x 13 Millimeter Größe.

Der MuVo kostet knapp 150 Euro, das Speichermodul wird von Windows ab Version ME automatisch erkannt, für 98 (SE) liefert Creative Treiber mit. Schade nur: Statt eines Akkus verwendet der Player eine umweltfeindliche AAA-Batterie. Diese erlaubt nach Herstellerangaben bis zu zwölf Stunden Musikwiedergabe. (tc)