Multiuser-DOS von Locus und Microsoft in Arbeit

22.05.1987

SANTA MONICA (CWN) - Ein "Multiuser-DOS", unter dem DOS- und Unix-Anwendungen auf einem 386-System laufen können, wird in Zusammenarbeit von Microsoft und Locus Computing entwickelt. Aus dem erst kürzlich abgeschlossenen Vertrag geht hervor, daß Locus künftig die Version MS-DOS 3.2 mit seiner Merge-386-Software bündeln und vertreiben kann. Merge 386 ermögliche nach Angaben von Locus eine transparente Integration von DOS und Unix und unterstütze simultan ablaufende DOS- und Unix-Prozesse. Das gemeinsame Produkt wird voraussichtlich im Juni auf den Markt kommen.