MÜNCHEN - Der Einsatz von acht Interdata "Megaminis" vom Typ 8 32 in einem Rechnerverbund, über den der gesamte Wertpapierhandel abgewickelt werden soll, bildet die erste Phase eines Dezentralisierungsprojektes der Citibank in New York (vormals First Nati

25.06.1976

MÜNCHEN - Der Einsatz von acht Interdata "Megaminis" vom Typ 8/ 32 in einem Rechnerverbund, über den der gesamte Wertpapierhandel abgewickelt werden soll, bildet die erste Phase eines Dezentralisierungsprojektes der Citibank in New York (vormals First National City Bank) dem zweitgrößten Geldinstitut in den USA.

John L. Hughes, verantwortlich für den Wertpapierhandel, hofft dadurch, die jährlichen EDV-Ausgaben seiner Abteilung von bisher 2,8 Millionen Dollar auf die Hälfte senken zu können.

In den kommenden Jahren sollen die zwei vorhanden IBM 370/165-1 Systeme der Citibank durch sechs 370/ 145-Rechner und ungefähr 200 Minicomputer ersetzt werden.