Web

 

MT 2.66: Six Apart rückt Kommentar-Spam zuleibe

16.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem die Kommentarfunktion von Weblogs auf Basis von unter anderem "Movable Type" immer öfter von Spammern missbraucht wird, hat Six Apart die neue Version 2.66 (und mittlerweile einen Bugfix auf 2.661) des "persönlichen Content-Management-Systems" veröffentlicht. Dieses soll Missbrauch unter anderem dadurch verhindern, dass so genanntes Comment Flooding durch eine Zeitsperre der Absender-IP verhindert wird und außerdem IP-Adressen, von denen innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Kommentare eingetragen werden, automatisch blockiert werden. Generell empfiehlt der Anbieter, alte Kommentar-Threads zu schließen.

Das kommende Movable Type 3.0 wird die Möglichkeit bieten, Kommentare nur für registrierte Benutzer zu erlauben. Alternativ bietet sich schon heute das von Jay Allen entwickelte Plug-in "MT-Blacklist" an, das mit einer ständig aktualisierten Liste bekannter Kommentar-Spams arbeitet. (tc)