"Defy" und "Milestone 2"

Motorola stellt neue Android-Smartphones vor

01.09.2010
Von pte pte
Motorola hat am heutigen Mittwoch seine neuesten Android-Smartphones, "Defy" und "Milestone 2" für den europäischen Markt vorgestellt.

Mit dem "Defy" startet ein 3,7-Zoll-Gerät, das diversen Widrigkeiten des Alltags widerstehen soll. "Viele User haben schon einmal einen Drink über ihr Handy verschüttet", meint eine Unternehmens-Sprecherin gegenüber pressetext. Um bei solchen und anderen Unfällen zu schützen, ist das neue Gerät wasserresistent und allgemein robust gestaltet.

Als neues Top-Smartphone kommt das "Milestone 2", ein Schwestergerät zum US-Modell "Droid 2". Das Gerät bietet wie das Defy einen 3,7-Zoll-Touchscreen, bietet aber mehr Leistung. Motorola setzt auf eine CPU mit einem Gigahertz Taktfrequenz sowie die Android-Version 2.2, um optimale Leistung unter anderem für vollwertiges Flash am Smartphone zu bieten. Zudem wartet das Gerät mit einer Slider-Tastatur auf.

Inhalt dieses Artikels