Web

-

Motorola nennt Kosten für den Jahrtausendwechsel

17.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Motorola plant, 290 bis 340 Millionen Dollar für die Umstellung seiner Computersysteme aufs Jahr 2000 auszugeben. Gegenüber der US-Börsenaufsicht erklärte das Unternehmen, daß in dem Budget noch keine eventuell anfallenden Gerichtskosten berücksichtigt seien.

Der Technologie-Gigant geht davon aus, daß die Kosten sich nicht negativ auf seine Ergebnisse niederschlagen werden.