Web

 

Motorola kauft Printrak für 160 Millionen Dollar

30.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Motorola hat für rund 160 Millionen Dollar den Sicherheitsexperten und Softwaredienstleister Printrak International übernommen. Das im kalifornischen Anaheim ansässige Unternehmen ist auf Sicherheitsanwendungen spezialisiert, beispielsweise biometrische Verfahren zum automatisierten Ablesen von Fingerabdrücken oder Management-Systeme zur sicheren Datenverwahrung. Zum Kundenkreis von Printrak zählen sowohl Regierungsbehörden als auch Privat- und Geschäftskunden.