Web

Motorola kauft Embedded-Spezialisten Force Computers

17.06.2004

Motorola hat mit dem US-Auftragsfertiger von Elektronikkomponenten Solectron vereinbart, dessen auf Embedded Systems spezialisierte Tochter Force Computers für einen nicht genannten Betrag zu erwerben. Wie Motorola bekannt gab, soll die Übernahme von Force im dritten Quartal 2004 abgeschlossen sein, vorausgesetzt der Zustimmung der Regulierungsbehörden und anderer Faktoren. Das Unternehmen wird in die Motorola Computer Group (MCG) mit Sitz in Tempe, Arizona, integriert, die vergleichbare Produkte wie Force herstellt. Force beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Fremont, Kalifornien. Daneben unterhält der Komponentenbauer Niederlassungen in München, im südindischen Bangalore sowie in Irvine, Schottland. (mb)