Motorola baut Modacom-Netz der Telekom

18.09.1992

WIESBADEN (CW) - Die Motorola GmbH, Wiesbaden, hat von der Telekom den Zuschlag für den Ausbau des mobilen Datennetzes Modacom erhalten.

Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich bei Modacom um das erste öffentlich zugängliche Netz für die mobile Datenkommunikation in Deutschland. Bereits seit dem vergangenen Jahr läuft das Netz im Rhein-Ruhr-Gebiet als Pilotprojekt.

Bis 1995 plant die Telekom den flächendeckenden Ausbau des Modacom-Dienstes (vgl."Telekom weitet Datenfunkdienst Modacom auf Ballungsräume aus", CW Nr. 37 vom 11. September 1992, Seite 17). Motorola wird hierzu die notwendigen Funkfeststationen, Controller und Netzknoten sowie das Netzwerk-Management-Center liefern. Das Auftragsvolumen für den bundesweiten Endausbau wurde auf rund 260 Millionen Mark beziffert.