Pipeline

Modem für ADSL und V.90

08.10.1999

Ein von Smart Modular Technologies, Fremont, entwickeltes PCI-Modem für den ADSL-Einsatz (ADSL = Asymmetric Digital Subscriber Line) bewältigt einen Datendurchsatz von bis zu 1,5 Mbit/s. Damit Anwender beispielsweise für das Faxen oder den Zugriff auf E-Mail-Accounts in Unternehmen herkömmliche Wählverbindungen nutzen können, verfügt die PCI-Karte zusätzlich über die traditionellen V.90/56K-Funktionen. Das Modem soll neben den bereits verbreiteten Windows-Betriebssystemen auch Windows 2000 unterstützen. Den Beginn der Serienfertigung plant Smart im kommenden November.