Web

 

Mobilcom: Neuer Tarif mit niedriger Grundgebühr

08.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Mobilfunkanbieter Mobilcom hat mit sofortiger Wirkung den neuen Tarif "Super 9" eingeführt. Dessen Grundgebühr beträgt unabhängig vom gewählten Netzanbieter (zur Auswahl stehen D1, D2 sowie E-Plus) 9,95 pro Monat, ein Handy vom Typ "Motorola 3180" ist bereits enthalten. Die Minutenpreise für Inlandsgespräche liegen zwischen 29 Pfennig und 1,49 Mark, abgerechnet wird nach der ersten Minute im Sekundentakt. Die Vertragslaufzeit beträgt wie üblich zwei Jahre, ein Mindestumsatz ist nicht vorgeschrieben.