Web

 

Mittelstand nimmt Geld in die Hand

19.10.2004

Neue PCs stehen ganz oben auf der Einkaufsliste kleiner Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der American-Express-Division Open: The Small Business Network. Ihr zufolge wollen fast zwei Drittel der Betriebe mit weniger als 100 Mitarbeitern im kommenden halben Jahr Kapitalinvestitionen tätigen. Von diesen wiederum plant mindestens jeder zweite, Geld für neue Technik - das heißt in den meisten Fällen: für IT - auszugeben. Profitieren werden davon in den meisten Fällen (54 Prozent) die PC-Hersteller, in gebührendem Abstand gefolgt von den Softwareanbietern (36 Prozent). Die Anschaffung von PDAs plant hingegen nur ein verschwindend kleiner Teil der Befragten. (qua)