Mitac spendiert Farb-Notebook weniger Leistung

27.05.1994

TELFORD (pi) - Mit niedrigen Einfuehrungspreisen bringt die Mitac Europe Ltd. zwei neue Notebooks auf den Markt.

Fuer knapp 2000 Mark ist das Schwarzweissgeraet "4029G" zu haben, das mit einem 486SLC-Prozessor arbeitet. Rund 500 Mark mehr kostet das "5500F/C"-Notebook, das mit Farbbildschirm ausgeliefert wird. Nicht zu erfahren war, wieso das Werk im englischen Telford hier auf eine 386SL-CPU mit 25 Megahertz zurueckgreift.