Web

 

Mit neun Jahren Microsoft Certified Professional

19.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Arfa Karim of Multan aus Pakistan absolvierte im Alter von neun Jahren die Tests rund um .Net, Visual Studio 6.0 und Windows Server 2003, um sich jetzt als Microsoft Certified Professional (MCP) bezeichnen zu können. Sie entdeckte die Leidenschaft für die Computerei, nachdem ihr der Vater einen Rechner kaufte, um E-Mails schreiben zu können. Arfa Karim träumt davon, einmal in Harvard studieren zu können, danach bei einem großen IT-Unternehmen in USA zu arbeiten, um schließlich in Pakistan in der Forschung weiter zu machen. Wie asiatische Medien berichten, ist das Mädchen aus Pakistan nicht die jüngste MCP, im vorigen Herbst soll der achtjährige Mridul Seth aus Indien seinen Microsoft-Abschluss erworben haben. (hk)