Mit mir nicht!

27.08.1976

Delta! Centauri! Heureka! Stico! Und so weiter, und so weiter. Wo soll denn das hinführen mit den angeblichen Superdingerns für die angebliche Avantgarde. Die sollen mich mit ihrem Griechisch doch in Ruhe lassen.

Da wird man gleich für senil gehalten, wenn man erst mal abwartet. Immerhin machen wir seit Jahren - seit Jahrzehnten kann man bald sagen - in Cobol, da wissen wir, was wir tun. Soll ich etwa den ganzen Weichwaren-Laden umkrempeln, weil so' n paar agil-smarte Dipl.-Maths einen neuen Kalkül favoritisieren, propagieren, implementieren, realisieren, akquirieren, aplonzentrieren.

Informatik, du schöne Wissenschaft! Praxis aber, das heißt bei uns Cobol - und da wissen wir bekanntlich, was wir tun, nicht wahr? Die Erfahrung kann uns keiner nehmen.

Über ein paar neue Makros ließe sich ja mit mir reden. Ansonsten wird produziert. Die Faust des Vorstands im Nacken.

Was wohl hätte Landgraf Götz von Berlichingen zum neuen Flußgraphen-Theorem zu meinen beliebt? Was zu Software-Engineering und all dem neumodischen Kram?

Mag sogar sein, daß die Smarties recht haben. Aber mich bringen sie nicht aus der Ruhe.