Web

 

Mini-Modem für die USB-Schnittstelle

22.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der französische Anbieter COM One hat ein ausgesprochen kompaktes Modem zum Anschluss an einen USB-Port (Universal Serial Bus) entwickelt. Mit einer Baugröße von 2,5 x 2,5 x 11 Zentimetern ist das "USB Light Modem" nicht größer als ein Textmarker. Es überträgt Daten mit 56 Kbit/s nach V.90-Standard und lässt sich an allen Notebooks und PCs mit USB-Schnittstelle unter Windows 98 und 2000 betreiben. Das USB Light Modem ist für knapp 200 Mark im Handel erhältlich und wird mit kompletter Kommunikationssoftware (Fax, E-Mail, Anrufbeantworter) geliefert.