SFS Saul KG:

Mikrofilm-Lesegerät mit Gegenzug-Antrieb

22.02.1980

ALTENSTADT (pi) - Unter der Modellbezeichnung LG 16 RC stellt die Altenstädter SFS Saul KG ein weiteres Mikrofilm-Lesegerät ihrer LG 16-Serie vor.

In der Grundversion ist das Mikrofilm-Lesegerät für die Auswertung von 16 mm Mikrofilm auf Spulen geeignet. Der Bildschirm (grün eingefärbte Mattscheibe) hat die Größe von 310 mm x 380 mm. In der Wechselobjektiv-Einrichtung, die Bestandteil des Grundgerätes ist, können zwei Objektive aus der Reihe 24/1, 42/1 und 48/1 eingesetzt werden. Die Objektive gibt es auch als Drehprismen-Objektive für 360 Grad Rotation. Bildstand, motorisch regelbarer Filmdurchlauf (von 0 m/s bis 2 m/s) ermöglichen auch den Einsatz als Prüfgerät. Dies deswegen, da der Mikrofilm in seiner Betrachtungsebene "frei" geführt wird (das heißt, daß keine Glasplatten zur Festlegung der Schärfeebene benötigt werden). Die Saul KG löste dieses Problem durch einen Gegenzugantrieb.

LG 16 ist mit den Maßen Höhe 590 Millimeter, Breite 430 Millimeter und Tiefe 500 Millimeter zum Grundpreis von 2800 Mark plus Mehrwertsteuer erhältlich.

Informationen: SFS Saul KG, Phillip-Reis-Straße, 6472 Altenstadt, Telefon 0 60 47/25 00